Gregor Busch und Hildebrand Markenberatung Hamburg

Markenseminare: Lernen Sie von den Experten. Nächster Termin am 12.03.2021/entsprechend der aktuellen Coronaregeln

Das Ziel:

Sie stärken ihre Marke mit einer glaubwürdigen, relevanten und einzigartigen Positionierung. Sie vervielfachen die Effektivität ihrer Maßnahmen.
Sie erhöhen den Wumms-Faktor ihrer Marke und lernen von den Erfolgsfaktoren der stärksten Marken der Welt.
Erleben Sie das Wissen aus 50 Jahren Markenerfahrung an einem Tag.

 

Das Seminar:

Das Seminar vermittelt die Erfolgsfaktoren der Markenführung. Von der Positionierung bis hin zur Implemetierung.
Anschaulich wertvoll und konkret anwendbar. Wir spiegeln die Erfolgsfaktoren mit Ihrer konkreten Situation und entwickeln gemeinsam erste Maßnahmen für ihre Marke.
Ob regionale Marke, nationale Marke, Weltmarke oder Einzelunternehmer:
die Erfolgsfaktoren bringen Sie in jeder Branche an Ihr Ziel.
Unternehmen wie der WDR, der DFB, Phoenix und verschiedene Stadtwerke vertrauen uns in der Schulung ihrer Mitarbeiter*innen.
Sie erhalten auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung.

Das Markenseminar-Programm

  1. Pre-Workshop

Telefonisches Vorabgespräch:

  • Definition der Ziele für Sie und ihre Marke
  • Historie & Assets
  • Auftritt (Ist-Zustand)
  • Zielgruppen-Insights
  • Benchmarks

 2 . Workshopinhalte am 12.03.2021

Schwerpunkt 1: Positionierung

  • Was macht eine erfolgreiche Marke aus?
  • Was kommuniziert Ihre Marke heute?
  • Was ist die Positionierung und das Markenversprechen ab jetzt?
  • Was ist der Markenkern, für welche Werte steht Ihre Marke?
  • Was können wir von den erfolgreichsten Marken lernen?

 Schwerpunkt 2: Definition der Markenwachstums-Hebel

  • Wie sind die Erfolgsfaktoren und was bedeutet das für Ihre Marke?
  • Wie und mit welchen Maßnahmen kann Ihre Marke wachsen?
  • Wie kann die Positionierung zu mehr Awareness, Anerkennung und Umsatz führen?
  • Wie führe ich meine Marke in Zeiten digitaler Kommunikation?
  • Wie kommuniziert meine Marke wirkungsvoll nach außen und nach innen?
  1. Nachbesprechung

Telefonische Nachbesprechung:

  • Ergebnisse
  • Learnings
  • Next steps.

Eckdaten:

Kick off: Telefonisches Vorabgespräch a` ca. 2 Stunden

Workshoptag. Start 9.00 bis 17.30 Uhr

Telefonisches Nachbereitungsgespräch a` ca. 2 Stunden

Investition                                                                                       EUR 1.750,00

Wann:

12.03.2021, Start 9.00 bis 17.30 Uhr

Wo:

Ferdinandstr. 36

20095 Hamburg
Im Herzen von Hamburg. 5 Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof.

Teilnehmer:

Maximal 8

Unternehmer, Marketingleiter, Markenverantwortliche aus jeder Branche.

Für weiter Termine und individuelle Seminare bei Ihnen vor Ort sprechen Sie uns an.

Gregor Busch:

Gründer Gregor Busch ist Markenexperte, Management-Berater und Personal Branding Spezialist mit internationalem Background.

Im Management der besten Agenturen sowie als Unternehmer beschäftigt sich der Kommunikationsexperte seit 20 Jahren damit, wie Unternehmen und Persönlichkeiten zu einer erfolgreichen Marke werden und es bleiben.

Als Leiter der Beratung bei Kolle Rebbe sowie als Managing Director der Grey Worldwide zählte er nationale wie internationale Blue Chips zu seinem Kundenstamm. Darunter Procter&Gamble, Mars, Otto, Deutsche Telekom, Deutsche Bank und verschiedene Unternehmen der Sparkassengruppe. Hier hat er mit seinen Kunden und Teams diverse Auszeichnungen beim ADC, Effi, D&AD, German Brand Award und Marketingpreise gewonnen.

Seit der Gründung der Busch Markenberatung in 2010 hat der Diplom-Kaufmann mit Personal Branding über 100 führende Persönlichkeiten profiliert und zufriedener
gemacht.

Christoph Hildebrand
gehört zu Deutschlands führenden Kreativen. In seiner Karriere hat er hunderte von nationalen und internationalen Kreativpreisen gewonnen und Kommunikation gestaltet, die Menschen und Märkte bewegt.

In 20 Jahren war er in führenden nationalen und internationalen Agenturen tätig.

Als Texter im Publicis Network und bei Springer & Jacoby. Als Executive Creative Director bei Kolle Rebbe und Managing Director Creative bei DDB Deutschland hat er Botschaften in emotionale überzeugende Kommunikation zu übersetzt. Für führende Marken wie Deutsche Telekom, Mercedes-Benz, Renault, Lufthansa, DIE WELT und viele andere.

Christoph Hildebrand ist seit 2005 Mitglied und Juror des Art Directors Club für Deutschland - der Organisation für kreative Exzellenz im Land.

 


Eine starke Marke gewinnt einen starken Preis: German Brand Award für den WDR und die Busch Markenberatung.

Die Aufgabe.

  • Markenprozess und Markenpositionierung unter Involvierung der Mitarbeiter zur Stärkung der Identifikation, Motivation und Haltung.
  • Emotionale Aufladung und Übersetzung des Markenkerns. Entwicklung eines Markenleitgedankens, seine Übersetzung und Umsetzung in alle Kommunikationskanäle.
  • Entwicklung einer crossmedialen Dachmarkenkampagne: u.a. TVC, Print, OOH, Landingpage, Online & Social Media.

 

Was die Jury sagt.

Beschreibung

Wie kann der WDR das Leben der Menschen auch in Zukunft bereichern? Der WDR Imagefilm »Das treibt uns an« transportiert die Haltung und Markenwerte des WDR authentisch, mutig und direkt. Mit starken Botschaften und überraschenden, dynamischen Bildern stellt er seine einzigartigen Stärken heraus und zeigt Nähe zu den Menschen in Nordrhein-Westfalen. Und macht deutlich, was der WDR heute und in Zukunft für die Menschen in Nordrhein-Westfalen sein möchte.

 

Jurybegründung

Beim WDR hat sich markenstrategisch in den letzten Jahren einiges getan. Mit dem neuen WDR Imagefilm lässt der ARD-Riese sein altes Image als schwerfälliger und wenig innovativer Sender endgültig hinter sich und positioniert sich emotional und zuschaueraffin als »Erlebnis-Ermöglicher« in Richtung Zukunft. Ein toller, zeitgemäßer Wandel, den der so intelligente wie aufmerksamkeitsstarke Imagefilm mit seiner frischen, pfiffigen Machart glaubwürdig, nahbar und vor allem mitreißend unter Beweis stellt.

 

 

Was wir sagen.

 

Unsere zwei verantwortlichen Markenexperten Gregor Busch und Christoph Hildebrand freuen sich, die Haltung des WDR „Das Leben der Menschen jeden Tag ein bisschen besser machen“ in eine erfolgreiche Kampagne übersetzt zu haben. Die Verantwortung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks wird in Zeiten von sinkendem Vertrauen in die Medien immer wichtiger. Zum ersten Mal in seiner Geschichte geht der WDR mit einer Dachmarkenkampagne an die Öffentlichkeit.

 

Christoph Hildebrand - Kreativpartner der Busch Markenberatung – hierzu „Die Bedeutung des WDR für die Gesellschaft und das Leben der Menschen ist nicht hoch genug einzuschätzen. Deshalb war die Entwicklung Verantwortung und Freude zugleich. Für so eine Aufgabe brennt man.“

 

„Die Kampagne spielt auch intern eine große Rolle und bestärkt die Mitarbeiter*innen in dem was sie tun“, ergänzt Gregor Busch.

 

Zum kanalübergreifenden Mediamix gehören TV, Print, OOH, Funk und Onlinekommunikation. Eine Landingpage #dastreibtunsan vertieft und informiert über den WDR und seinen Weg von einem Sender zum Erlebnisermöglicher.